Die Online Shops von Carl Gross und CG öffnen ihre virtuellen Tore

Shoppen rund um die Uhr: ab sofort können Männer ihre Anzüge, Sakkos, Hemden und Hosen der Modern Business Marke CARL GROSS und die progressiven Styles des Labels CG auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten durchstöbern. Beide Marken präsentieren ihre Looks in zwei separaten Online Shops, die man mit nur einem Klick von der jeweiligen Website des gewünschten Labels www.carlgross.de oder www.cg-fashion.de aus betreten kann.


Da Mann in der Regel nicht gerne Zeit verliert, erwartet ihn in beiden Online-Shops eine übersichtliche, dennoch inspirierende Gestaltung. Zügig kann er sich einen Überblick verschaffen über die aktuelle Kollektion, über saisonabhängige Sale-Angebote sowie topmodische Anzüge und Accessoires. Unter der Rubrik „Looks“ präsentieren beide Marken zusätzlich spannend und stimmig zusammengestellte Komplett-Looks, deren Einzelteile an Ort und Stelle in den Warenkorb gelegt werden können. Gleiches gilt für die „Lieblingsstücke“. Hier werden ausgewählte Top-Items der Kollektionen nochmals hervorgehoben und zum Kauf empfohlen.
Beide Shops verfolgen ein klares Konzept: der Herrenwelt ihren Aufenthalt im Online-Shop so angenehm wie möglich zu machen und ihr die Kaufentscheidung zu erleichtern. So werden die Looks weitgehend an Models präsentiert – natürlich mit Vorder- und Rückansicht – und per Lupe lassen sich Outfits und Accessoires komplett abscannen. Das Produkt und seine Anmutung stehen im Vordergrund, eine kurze Beschreibung liefert dem Service-orientierten Kunden die nötigen Infos. Wer sich vor dem Kauf nicht als Kunde registrieren oder einloggen möchte, kann seinen Einkauf auch ohne Log-In abwickeln. Bezahlt werden kann per Kreditkarte, PayPal, Rechnung oder Vorauskasse. Die Lieferung erfolgt innerhalb drei bis fünf Tagen deutschlandweit ab einem Warenwert von fünfzig Euro kostenlos.